Wir gegen Corona

Liebe Patienten,

um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, haben wir neben den obligatorischen Hygienemaßnahmen wie das Tragen von Mund-Nasen-Schutz, Schutzbrille und Handschuhe weitere Maßnahmen ergriffen.

Dazu zählen u.a.

  • tägliche Desinfektion sämtlicher Oberflächen sowie Türgriffe

  • automatisierter Desinfektionsspender am Eingang

  • 2 separate Wartebereiche

  • spülen mit einer antimikrobiellen Mundspülung vor jeder Behandlung

  • Infektionsschutz am Tresen

Ihr Q117 Team

Welche Füllungsmaterialien gibt es?

Zementfüllung

  • Kassenleistung für Seitenzähne
  • kein zahnfarbenes Füllungsmaterial und somit ästhetische Nachteile
  • erhöhte Bruchgefahr
  • wenig abrasionsstabil
  • geringe Lebensdauer und daher als provisorisches Füllungsmaterial geeignet
  • um Halt zu gewährleisten, erhöhter Substanzabtrag nötig


Kunststofffüllung

Eine Kunststofffüllung dient dazu, durch Karies entstandene Defekte wieder aufzufüllen, umso die Zahnform und somit die Kaufähigkeit und Ästhetik wieder herzustellen.Dazu wird der Kunststoff in einen formbaren Zustand in den geschädigten Zahn eingebracht und anschließend ausgehärtet.

  • ästhetisch, da zahnfarbenes Füllungmaterial
  • substanzschonend, da Halt durch Verklebung
  • für kleine bis mittlere Defekte geeignet
  • hält großen Kaubelastungen stand
  • direkte Zahnfüllung, somit nur ein Termin nötig
  • aufgrund physikalischer Eigenschaften deutlich kariesanfälliger als Keramikversorgung
  • durch materialbedingte Schrumpfung, Austausch meist nach wenigen Jahren nötig

Keramikinlay

Ein Inlay ist eine künstliche Zahnfüllung aus Keramik, die einen durch beispielweise Karies entstandenen Defekt im Zahn wieder auffüllt und korrigiert. Nach einer Abformung stellt der Zahntechniker ein Gipsmodell vom Zahn her, auf dem passgenau das Inlay hergestellt wird. Zur Herstellung benötigt der Zahntechniker ca. 7 Tage. Für diese Zeit wird Ihr Zahn provisorisch versorgt. In einem zweiten Termin wird das Inlay dann bei Ihnen mit einem speziellen Kleber eingesetzt.

  • im Zahntechnikerlabor hergestellte Zahnfüllung aus Keramik
  • lange Haltbarkeit, da passgenau und keine Schrumpfung der Keramik
  • gute Bioverträglichkeit, keine allergischen Reaktionen
  • sehr ästhetisch, da Farbe genau angepasst wird
  • hoher Tragekomfort
  • keine Randverfärbung wie bei Kunststofffüllung
  • für mittlere bis größere Defekte geeignet

Goldinlay

Eine Alternative zum Keramikinlay ist ein Inlay aus Gold. Ein Goldinlay zeichnet sich durch hohe Stabilität und lange Haltbarkeit aus. Weiterhin ist das Material gut verträglich, nur wenige Menschen reagieren allergisch auf goldhaltigen Zahnersatz. Es muss jedoch beachtet werden, dass goldhaltige Materialien gute Kälte- und Wärmeleiter sind und so zu Empfindlichkeit führen kann.

  • hohe Stabilität
  • lange Haltbarkeit
  • biokompatibel

Service

Ästhetische Zahnheilkunde

schöne und gesunde Zähne, durch moderne Techniken und hochwertige Materialien.

Weiter

Füllungstherapien

Welche Zahnfüllungen gibt es?

Weiter

Professionelle Zahnreinigung

mechanische Reinigung der Zähne; Entfernung weicher und mineralisierter Zahnbeläge mit speziellen Instrumenten

Weiter

Individualprophylaxe für Kinder

Zahnputztraining, um die häusliche Mundhygiene und somit die Bemühungen der Eltern zu unterstützen, sichtbare Anfärbung des Zahnbelags, leicht verständliche Erklärung, wie Karies entsteht und warum das Zähneputzen so wichtig ist, eventuell auftretende Karies wird frühzeitig erkannt

Weiter

Prothetik

Verloren gegangenen Zähne werden mittels festsitzendem bzw. herausnehmbaren Zahnersatz wieder ersetzt.

Weiter

Bleaching

professionelle Aufhellung der natürlichen Zahnfarbe.

Weiter

Parodontitisbehandlung

Behandlung von chronisch bakterieller Entzündung des Zahnhalteapparates.

Weiter

Schienentherapie

Zur Linderung von Kiefergelenkschmerzen & Vermeidung von Fehlgewohnheiten, wie Zähneknirschen und -pressen. Dabei werden die Lage und Stellung von Ober- und Unterkiefer, sowie der Zähne und ihre Lagebeziehung zueinander erfasst.

Weiter

Gewebeschonende Laserbehandlung

Versorgung mit Implantaten

Alternative zum klassischen Zahnersatz, Erhalt von Knochensubstanz, Verzicht auf herausnehmbaren Zahnersatz (Prothese) möglich.

Weiter

Schnarchtherapie

Individuell angepasste Kunststoffschienen stabilisieren den Unterkiefer und halten die Atemwege frei. Wirkungsvolle Methode, um Atemgeräuschen und den Auswirkungen des Schlafapnoe-Syndroms (Atemaussetzer) entgegenzuwirken.

Digitales Röntgen

Reduzierte Strahlenbelastung gegenüber den herkömmlichen Verfahren; die Bilder stehen sofort zur Auswertung zur Verfügung.

Finanz-Service und Factoring

Zins- und gebührenfreie Ratenzahlungen.

Lachgas

zahnärztliche Beruhigungsmethode für Kinder und Erwachsene.

Weiter
Um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der q117 Web Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK